Autofähren

Urlaub an der Westküste Schwedens: Die Stena Line Autofähre bringt Sie in nur einer Nacht von Kiel nach Göteborg. Starten Sie in der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins mit einer unserer komfortablen Fähren in Ihren Traumurlaub. Noch einen kurzen Blick auf die Kieler Förde und den Rathausturm, das Wahrzeichen der Stadt, werfen und schon genießen Sie die frische Seeluft auf Deck unserer Fähre. Die Überfahrt mit unseren Autofähren ins schwedische Götheburg dauert etwa 14 Stunden. Zeit, die Sie nicht nur mit Flanieren auf dem Oberdeck oder in den Kabinen unserer Schiffe verbringen können. Mit Bars, Restaurants und Kinos ausgestattet, genießen Sie an Bord der Autofähren den besten Komfort und das Flair eines Luxus-Liners. Seit mehr als 40 Jahren fährt Stena Line Götheburg an und diese Fährverbindung zählt zu unseren Traditionsstrecken.


Städtereise und Kurzurlaub in Schweden mit der Personen- und Autofähre der Stena Line

Angekommen in der zweitgrößten Stadt Schwedens, bietet sich Gästen sofort ein spektakuläres Bild. Bei der Einfahrt in den Götheburger Hafen wird es eng. Unsere Autofähren passen nur knapp unter der Brücke Älvsborgbron durch, die wir bei der Einfahrt passieren müssen. Auf dem Oberdeck können Sie Sie sich davon überzeugen, wie knapp es wirklich ist. Natürlich hat die Metropole in Schweden, in der auch die Heimat unserer Fährgesellschaft ist, noch viel mehr zu bieten. Die Altstadt mit dem alten Viertel Haga, die Viermastbark Viking oder die Poseidonstatue im Kulturzentrum der Stadt sind ein Muss für Gäste. Die Stena Line Personen-, Fracht- und Autofähre fährt täglich – seien auch Sie dabei und verbringen eine unvergessliche Städtereise an der Westküste von Skandinavien.