Weiter

Karlskrona - Perle Südschwedens


Jeder verdient eine Auszeit in Karlskrona

Ab Rostock und Sassnitz erreichen Sie in nur 6 bzw. 4 Stunden Fährfahrt bequem und komfortabel Trelleborg. Von dort geht´s mit dem Auto in 3 Stunden entlang der malerischen Küste nach Karlskrona.
Schon auf der Fahrt dorthin können Sie entspannen und die schöne Landschaft der Regionen Skåne und Blekinge genießen.

Museum Kulturen in Lund
Lund - Museum Kulturen

Bereits unterwegs treffen Sie auf einige lohnenswerte Ausflugsziele, die einen Zwischenstopp wert sind. In Lund (ca. 50 km von Trelleborg), der ehrwürdigen Universitätsstadt, befindet sich das Museum Kulturen. Das zweitälteste Freilichtmuseum der Welt zeigt Gebäude, Werkzeuge, Möbel und Kleidung aus der Geschichte Schwedens in einem Park.

Tierpark in Höor
Höör - Skånes Djurpark

Skånes Djurpark in Höör, nur 90 km von Trelleborg entfernt, ist der weltgrößte Tierpark für nordische Tiere. Mehr als 800 Tiere, unter anderem Elche, Wölfe, Bären, Luchse, Robben, Auerochsen und Steinadler, haben hier in einer naturbelassenen Parklandschaft ein Zuhause gefunden. Für Kinder gibt es einen eigenen Streichelzoo mit Ziegen, Schafen, Kaninchen und Meerschweinchen und Ponyreiten. Täglich gibt es mehrere Schaufütterungen und die vielen Grill- und Picknickplätze laden zum Rasten ein.


Bei Vorlage Ihres Stena Line Tickets erhalten Sie beim Tierpark Höör 2x Eintritt zum Preis von einer Person.


Weitere Attraktionen, bei denen Sie mit Ihrem Stena Line Ticket sparen können, finden Sie hier »

Angeln in Schweden
Mörrum - Lachsangeln

Der Ort Mörrum (175 km ab Trelleborg) ist bekannt als hervorragender Lachsangelplatz. Im dem „Haus des Lachses“ am Kungsforsen lernen Sie in einer interessanten Ausstellung alles über das Leben des Lachses, die Geschichte von Mörrum und der Fischerei. Das 13 Meter lange Aquarium ermöglicht einen tollen Blick auf die vielen Fischarten des Flusses.

Marinemuseum
Angekommen in Karlskrona

Karlskrona ist sicher eines der schönsten und abwechslungsreichsten Städteziele in Schweden. Mitten in der südlichsten Schärenlandschaft Schwedens wurde die Stadt auf 33 Inseln erbaut und gehört aufgrund seiner breiten barocken Straßen und Prachtgebäuden seit 1998 zum UNESCO- Weltkulturerbe. Viele Festungen, Zitadellen und Pulvertürme künden heute von Karlskronas Vergangenheit als Festungsstadt und Teile der berühmten Marineanlagen sind auch heute noch in Betrieb. Neben einzigartigen Naturerlebnissen finden Sie interessante Museen, gute Einkaufsmöglichkeiten, gemütliche Cafés und Restaurants – alles ist bequem zu Fuß, mit dem Fahrrad oder per Boot zu erreichen. Nicht zuletzt gilt Karlskrona auch als sonnigste Stadt Schwedens!


Das Marinemuseum auf der Insel Sturholmen ist die aufregendste Attraktion Karlskronas.
Nach 300 Jahren als militärisches Sperrgebiet wurde die Insel 1993 der Stadt angegliedert.
Mit seinen 140 Metern Länge ist das Museum ein architektonisches Meisterwerk, das weit ins Wasser hineinragt. Hier sind echte Kriegsschiffe, Galionsfiguren aus dem 18. Jh., tolle Modelle und ein Unterwassertunnel mit einem echten Wrack zu bestaunen. Für Kinder gibt es Dunders Deck und eine Seemannswerkstatt. Im Juni 2014 eröffnet die die neueste Attraktion: eine einzigartige U-Boothalle, die komplett um ein U-Boot aus den Zeiten des Kalten Krieges herum gebaut wurde.


First Hotel Ja in Karlskrona
Hotelempfehlung in Karlskrona

In und um Karlskrona gibt es viel zu sehen und zu erleben, deshalb ist ein Tag viel zu kurz für einen Besuch. Bleiben Sie doch einfach ein paar Tage länger! Bei gleichzeitiger Buchung von Fährfahrt und Hotel können Sie sogar 20 % auf den Fährpreis sparen! In Zusammenarbeit mit der Stena Line Travel Group haben wir sorgfältig komfortable Hotels ausgewählt. Die First Hotels Statt und Ja sind gut ausgestattete Mittelklassehotels im Stadtzentrum von Karlskrona. Mit allen modernen Annehmlichkeiten bieten sie den perfekten Ausgangspunkt für die Erkundung des Stadtzentrums und der schönen Umgebung.


Unsere Empfehlung:
First Hotel Ja – Ein modernes Hotel, zentral auf Trossö, der größten Insel von Karlskrona, gelegen. 


Zum Hotel