Meine Buchung


Wie kann ich meine Cookies aktivieren?


Bei Problemen mit der Stena Line Online-Buchung sollten Sie zunächst den verwendeten Computer prüfen, ob Cookies aktiviert sind und insbesondere ob Cookies von Drittanbietern akzeptiert werden? Diese sind für die Online-Buchung zwingend erforderlich.

 

Da jeder Browser ein anderes System zur Verwaltung der Cookies verwendet, folgen Sie bitte den entsprechenden Anweisungen für Ihren spezifischen Browser, mit dem Sie die Stena Line Webseite aufrufen.

 

Die Stena Line Online-Buchung unterstützt alle gängigen Computer (PC, MAC), Betriebssysteme (Windows, Linux etc.) und Internetbrowser (u.a. InternetExplorer, Mozilla/Firefox, Safari, Opera, Chrome). Sollten trotz aktivierter Cookies und JavaScript Schwierigkeiten auftreten, starten Sie bitte die folgende Fehleranalyse - das Ergebnis wird dann, zusammen mit Ihren Angaben, an unsere Webmaster weitergeleitet und hilft im Allgemeinen bei der schnellen Behebung des Problems.

 

Fehleranalyse


 

 

So aktivieren Sie Ihre Cookies im Mozilla Firefox:

 

  • Oben in der Schaltfläche auf Firefox klicken. (Falls Ihr PC über das Betriebssystem Windows XP verfügt, stattdessen auf Menü klicken und Extras auswählen.) Anschließend auf Einstellungen klicken.
  • Abschnitt „Datenschutz“ wählen.
  • In dem Feld „Chronik“ die Auswahlliste auf nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen setzen
  • Das Häkchen bei Cookies akzeptieren setzen, um Cookies zu erlauben.
  • Das Häkchen bei Cookies von Drittanbietern aktezptieren setzten.
  • Anschließend können Sie auswählen, wie lange die Cookies gespeichert werden dürfen:
  • Behalten, bis: sie nicht mehr gültig sind: Die Cookies werden erst gelöscht, wenn das Gültigkeitsdatum erloschen ist.
  • Behalten, bis: Firefox geschlossen wird: Wenn Firefox beendet wird, werden die Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert sind, gelöscht.
  • Behalten, bis: jedes Mal nachfragen: Wenn eine Webseite versucht ein Cookie zu speichern, wird eine Warnmeldung angezeigt. Sie können das Cookie erlauben oder ablehnen.
    - Klicken Sie unten auf OK um alle Einstellungen zu speichern und das Fenster zu schließen.

 

 

So aktivieren Sie Cookies im Internet Explorer (IE 7 und 8):

 

  • Klicken Sie oben im Menü auf die Schaltfläche Extras und anschließend auf Internetoptionen.
  • Klicken Sie anschließend auf die Registerkarte Datenschutz. Verschieben Sie unter Einstellungen den Schiebregler nach unten, um alle Cookies zuzulassen.
  • Klicken Sie im Reiter Datenschutz unten auf Erweitert.
  • Aktivieren Sie die Checkbox Automatische Cookiebehandlung aufheben.
  • Unter Cookies von Drittanbietern wählen Sie die Option aktivieren.
  • Klicken Sie auf Ok, um die Einstellungen zu speichern und das Fenster zu schließen.

 

 

So aktivieren Sie Cookies in Google Chrome:

 

  • In der Symbolleiste des Browsers auf das Chrome-Menüsymbol klicken.
  • Einstellungen auswählen.
  • Erweiterte Einstellungen anzeigen anklicken.
  • Bei dem Abschnitt „Datenschutz“ auf Inhaltseinstellungen klicken.
  • Option Speicherung lokaler Daten zulassen auswählen.
  • Unter Cookies: Deaktivieren Sie die Checkbox Ausnahmen ignorieren und Drittanbieter Cookies blockieren.
  • Klicken Sie auf Ok, damit Ihre Einstellungen gespeichert werden.

 

 

So aktivieren Sie Cookies in Safari Webbroser:

 

  • Wählen Sie im Menü „Safari“ die Option Einstellungen.
  • Klicken Sie oben auf die Registerkarte Sicherheit.
  • Wählen Sie bei Cookies akzeptieren die Option Immer aus.
  • Schließen Sie das kleine Fenster mit einem Klick auf das X rechts oben.