Bitte beachten Sie

Wichtig vor der Reise – alle aktuellen Reisehinweise sowie Einreisebestimmungen für Ihre Reise.

Mit der Fähre nach Irland mehr sehen und mehr tun!

Wo Sie ein herzlicher Empfang erwartet ...

 

Wenn Sie nach Irland reisen, lernen Sie eines der kostbarsten Juwele Europas kennen, das auch „Emerald Isle“ genannt wird. Ein Land voller Geschichte und Legenden. Unabhängig davon, in welchem Tempo Sie das Leben dort genießen möchten, hat Irland für jeden etwas zu bieten. Entdecken Sie die geschäftigen kosmopolitischen Städte Dublin und Galway und erfahren Sie mehr über einige der einflussreichsten Persönlichkeiten aus Literatur und Musik, während Sie die berühmte warmherzige irische Gastfreundschaft genießen.

 

Dublin, die Hauptstadt Irlands, ist ein Mekka der Aktivität und Kultur. Erkunden Sie das berühmte Temple Bar Viertel, eines der beliebtesten Touristenziele der Stadt. Vollgepackt mit skurrilen Geschäften, Cafés und traditionellen Bars, ist dieser Bereich ein Muss für alle Besucher.

 

Gönnen Sie sich ein Glas des „schwarzen Zeugs“ und genießen Sie eine Tour durch das weltberühmte Guinness Storehouse. Lernen Sie die Geschichte von Guinness kennen, bevor Sie ein Pint in der Gravity Bar genießen, die einen 360°-Blick auf die Stadt bietet. Gerüchten zufolge schmeckt Guinness auf irischem Boden am besten. Und wie wäre es, einen Schritt weiter zu gehen und ein Pint mit Ihrem eigenen aufgedruckten Selfie zu genießen? Das ist doch eine tolle Erinnerung!

 

Literaturliebhaber sollten auf keinen Fall versäumen, das Trinity College Dublin und die berühmte Ausstellung des Book of Kells zu besuchen. Die Handschrift aus dem 9. Jahrhundert dokumentiert die vier Evangelien des Lebens Jesu Christi. Das Book of Kells ist Irlands größter Kulturschatz und das berühmteste mittelalterliche Manuskript der Welt. Die Ausstellung bietet auch Zugang zum Long Room, einer der schönsten Bibliotheken der Welt, in der 200.000 der ältesten Bücher des Trinity College untergebracht sind.

 

Lassen Sie den Trubel von Dublin hinter sich, reisen Sie in die weitere Umgebung und entdecken Sie die grünen Felder Irlands, die sich kilometerweit erstrecken. Erleben Sie in County Clare unvergessliche Erinnerungen und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Cliffs of Moher, die erfrischende Gischt des Wild Atlantic Way und den Blick auf die Aran-Inseln. 

 

Setzen Sie Ihre Krone auf, denn eines, woran es Irland wirklich nicht mangelt, sind Burgen. Erleben Sie die majestätischen Sehenswürdigkeiten von Kilkenny Castle und King John’s Castle in Limerick. Versuchen Sie sich in Falknerei im Ashford Castle und lassen Sie einen Falken fliegen wie ein Profi! Besuchen Sie Blarney Castle und küssen Sie den Blarney Stone, der Ihnen die „Gabe des freien Sprechens“ schenken wird – sie könnte nützlich sein!

 

Besuchen Sie Belfast in Nordirland und lernen Sie bei einem Besuch von Titanic Belfast die Geschichte des berühmtesten Schiffes der Welt kennen, oder machen Sie eine Stadtrundfahrt in einem Black Taxi, bevor Sie sich in einem der vielen Restaurants, die es zu bieten hat, mit einer köstlichen Mahlzeit verwöhnen lassen.  Wie wäre es, mit dem Auto einen epischen Roadtrip entlang der Causeway Coast zu unternehmen und zu sehen, wie viele „Games of Thrones“-Drehorte Sie entdecken? Oder, wenn Sie wirklich mutig sind, wagen Sie sich über die Carrick-A-Rede-Seilbrücke. Sie hängt 30 Meter über den Felsen und ist nichts für schwache Nerven! 

 

Irland ist nicht nur reich an Kultur, Geschichte und schönen Sehenswürdigkeiten, es hält auch eine Fülle von kulinarischen Genüssen bereit. Was auch immer Ihr Gaumen begehrt, es gibt eine Vielzahl von Restaurants und Cafes, um Ihre Geschmacksnerven zu verwöhnen.

 

Und das Einkaufen! Von den Markenketten bis hin zu unabhängigen Boutiquen gibt es viele Juwele, die auf Entdeckung warten. Sparen Sie Ihr Geld und nutzen Sie die großartigen Angebote in Kildare Village, wo Sie viele Designer-Marken zu fantastischen Preisen finden. 

 

Das perfekte Land für einen Aufenthalt zu jeder Zeit des Jahres. Besuchen Sie Irland, um einen unvergesslichen Urlaub voller Erinnerungen zu erleben und viele neue Orte zu erkunden.

Wo Sie ein herzlicher Empfang erwartet ...

 

Wenn Sie nach Irland reisen, lernen Sie eines der kostbarsten Juwele Europas kennen, das auch „Emerald Isle“ genannt wird. Ein Land voller Geschichte und Legenden. Unabhängig davon, in welchem Tempo Sie das Leben dort genießen möchten, hat Irland für jeden etwas zu bieten. Entdecken Sie die geschäftigen kosmopolitischen Städte Dublin und Galway und erfahren Sie mehr über einige der einflussreichsten Persönlichkeiten aus Literatur und Musik, während Sie die berühmte warmherzige irische Gastfreundschaft genießen.

 

Dublin, die Hauptstadt Irlands, ist ein Mekka der Aktivität und Kultur. Erkunden Sie das berühmte Temple Bar Viertel, eines der beliebtesten Touristenziele der Stadt. Vollgepackt mit skurrilen Geschäften, Cafés und traditionellen Bars, ist dieser Bereich ein Muss für alle Besucher.

 

Gönnen Sie sich ein Glas des „schwarzen Zeugs“ und genießen Sie eine Tour durch das weltberühmte Guinness Storehouse. Lernen Sie die Geschichte von Guinness kennen, bevor Sie ein Pint in der Gravity Bar genießen, die einen 360°-Blick auf die Stadt bietet. Gerüchten zufolge schmeckt Guinness auf irischem Boden am besten. Und wie wäre es, einen Schritt weiter zu gehen und ein Pint mit Ihrem eigenen aufgedruckten Selfie zu genießen? Das ist doch eine tolle Erinnerung!

 

Literaturliebhaber sollten...

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Wählen Sie Ihre Route ...

Genießen Sie eine Reise nach Irland

Von 144 € /Auto+1

Hafenstandorte

Der Hafen von Belfast (VT4) liegt günstig in der Nähe des Autobahnnetzes an der Abfahrt 1 der Autobahn M2 und bietet eine gute Anbindung an das Stadtzentrum von Belfast und den Rest Irlands.

Der Hafen von Belfast (VT2) liegt günstig in der Nähe des Autobahnnetzes an der Abfahrt 1 der Autobahn M2 (Fortwilliam-Kreisverkehr) und ist gut mit allen Teilen Irlands verbunden.

Der Hafen von Dublin ist speziell auf die Superfähren der Stena Line ausgelegt. Das Fährterminal der Stena Line in Dublin befindet sich 6 km (4 Meilen) östlich des Stadtzentrums von Dublin. Umfangreiche Beschilderung auf allen Hauptstraßen, die zum Hafen führen, geben klare Richtungsanweisungen.

Der Rosslare Europort befindet sich am Ende der N25 in Rosslare Harbour und ist auf allen Verkehrsschildern auf dem Weg zum Hafen deutlich ausgeschildert. Der Hafen ist 20 Minuten von Wexford, 1 Stunde 20 Minuten von Waterford, 1 Stunde 45 Minuten von Kilkenny, 2 Stunden 15 Minuten von Dublin und 3 Stunden von Cork entfernt.

 

Rosslare ist ein kleines Dorf mit einem Supermarkt, einer Bank, Hotels, Pensionen, Pubs und Restaurants.

Ausgewählte Ziele

Wählen Sie Ihre Route ...

Genießen Sie eine Reise nach Irland

Von 144 € /Auto+1

Abfahrt
Rückfahrt

Kundenservice

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Buchung? Kontaktieren Sie unseren Kundenservice oder finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen in unseren FAQs.