Bitte beachten Sie

Wichtig vor der Reise – alle aktuellen Reisehinweise sowie Einreisebestimmungen für Ihre Reise.

Verhaltenskodex

Ungebührliches Verhalten wird unter keinen Umständen geduldet

Reisen ist etwas, das Spaß machen soll. Es sollte entspannend, sicher und etwas sein, auf das wir uns alle freuen. Wir bei Stena Line bemühen uns, damit unsere Gäste ein großartiges Reiseerlebnis genießen können. Es ist uns dabei sehr wichtig, all unseren Gästen eine sichere Umgebung zu bieten, unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer ethnischen Zugehörigkeit oder ihrer religiösen Überzeugung. Wir sind stolz darauf, dass unsere Schiffe, Häfen und Terminals stets sauber und ordentlich sind, und wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei der Aufrechterhaltung unserer hohen Standards unterstützen.

 

All unsere Mitarbeiter leben diese Grundsätze und Werte mit Respekt und Fürsorge gegenüber all unseren Gästen. Sie stehen jederzeit zur Verfügung, um zu helfen. Bitte respektieren Sie sie und befolgen Sie alle von ihnen erteilten Anweisungen.

 

Bitte respektieren Sie unser ‚Zuhause‘ genauso wie Sie Ihr eigenes respektieren würden

 

Unser Schiff ist wie ein zweites Zuhause für unsere Crew-Mitglieder, die an Bord des Schiffes leben und arbeiten. Daher möchten wir all unsere Gäste bitten, dies zu respektieren und zu beachten – und das Zuhause unserer Crew-Mitglieder genauso zu behandeln wie Sie Ihr eigenes behandeln würden. 

 

Bei Bedarf werden wir konsequent reagieren

 

Aufsässige Gäste können jedem die Reise ruinieren. Sie können ein Schiff, seine Passagiere und die Crew gefährden und stellen für alle ein Ärgernis dar. Wir werden stets konsequent reagieren, um unsere Crew, andere Gäste und das Schiff vor ungebührlichem Verhalten zu schützen.

 

Verhaltenskodex

 

Alle Passagiere werden aufgefordert, auf ein gebührliches Verhalten zu achten, und nicht akzeptables Verhalten zu unterlassen, was unter anderem Folgendes einschließt:

 

  • Einschüchternde, drohende Äußerungen oder einschüchterndes oder bedrohendes Verhalten gegenüber anderen Gästen oder der Crew
  • Lautes und unbändiges Verhalten oder Handeln, das andere gefährden oder anderen Personen Angst machen kann
  • Den Umstand, dass Kinder unter 15 Jahren nicht beaufsichtigt werden oder nicht jederzeit von einem verantwortlichen Erwachsenen begleitet werden
  • Vulgäre oder anstößige Äußerungen, Gesten, Beleidigungen oder ähnliches Verhalten
  • Die Füße auf den Sitz zu legen oder gegen die Rückseite eines Sitzes zu stellen oder sich auf den Sitzen hinzulegen
  • Betrunken zu sein oder sich aufgrund von Alkohol oder Drogen ungebührlich zu verhalten
  • Alkohol zur Konsumierung während der Überfahrt an Bord des Schiffes zu bringen
  • Keine angemessene Kleidung zu tragen oder Ihre Schuhe auszuziehen oder Ihre Füße auf Möbel zu legen
  • Jegliche Beschädigungen oder Störungen der Schiffseinrichtungen, Notausgänge oder Alarmvorrichtungen
  • Rauchen in Bereichen, in denen dies nicht erlaubt ist
  • Etwas über Bord zu werfen (bitte benutzen Sie die bereitgestellten Abfallbehälter)
  • Die Beschädigung von Eigentum oder Ausstattung, einschließlich Kabinen oder Suites; es ist nicht erlaubt, Abfall auf dem Boden liegen zu lassen oder Möbel/Ausstattung zu beschmutzen
  • Bitte behandeln Sie all unsere Einrichtungen sorgsam und hinterlassen Sie sie ordentlich für die nachfolgenden Gäste

 

Verstöße gegen den Verhaltenskodex werden unter keinen Umständen geduldet

 

Stena Line duldet ungebührliches Verhalten von Passagieren unter keinen Umständen. Sollte es nach unserem begründeten Ermessen wahrscheinlich sein, dass Ihr Verhalten Anlass zur Sorge bietet, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen zukünftige Einschiffungen zu verweigern und zu verlangen, dass Sie das Schiff oder die Terminalanlage wieder verlassen. Sollten wir während Ihrer Reise mit einem unserer Schiffe der Ansicht sein, dass Sie sich auf eine Weise verhalten haben, die wir nicht dulden können, werden wir alle Maßnahmen ergreifen, die unserer Ansicht nach angemessen sind, um Sie daran zu hindern, ein solches Verhalten fortzusetzen. Hierzu zählen unter anderem:

 

  • Ein dauerhaftes Reiseverbot mit der Stena Line
  • Verweigerung der Einschiffung oder falls Sie bereits an Bord sind, Aufforderung zum Verlassen des Schiffes vor der Abfahrt
  • Stornierung aller zukünftigen Buchungen, einschließlich Rückreisen
  • Wir werden die Behörden in Bezug auf alle strafrechtlich relevanten Schäden bzw. Strafhandlungen verständigen, die auf Eigentum der Stena Line verursacht bzw. begangen wurden

 

Bitte helfen Sie uns dabei, die Reise zu einem angenehmen Erlebnis für alle zu machen, und verhalten Sie sich verantwortungsbewusst und rücksichtsvoll.

 

Ihr verantwortungsbewusstes, respektvolles und rücksichtsvolles Verhalten ermöglicht es allen Gästen, eine angenehme Reise genießen zu können.