Bitte beachten Sie

Wichtig vor der Reise – alle aktuellen Reisehinweise sowie Einreisebestimmungen für Ihre Reise.

Cambridge

Erleben Sie in Cambridge eine entspanntere Art der Städtereise

 

Cambridge bietet viel mehr als nur seine berühmte Universität. Benannt nach dem Fluss, an dem die Stadt liegt und der für die entspannte, beschauliche Atmosphäre sorgt, würden wir sagen, dass Cambridge ein perfektes Ziel für einen kulturellen oder romantischen Urlaub ist – was aber nicht bedeutet, dass es nicht auch für Familien perfekt wäre.

 

Der Fluss Cam steht seit mehr als tausend Jahren im Zentrum der englischen Geschichte – lange vor der Gründung der Universität. Folglich gibt es viele unglaubliche Geschichten über die Römer und Sachsen, die Wikinger und Normannen. Die Terrible Tours of Cambridge, im Stil von Horrible Histories, bieten Familien zwei lustige und fesselnde Touren an – das Curious Cambridge oder Creepy Cambridge. Wenn Sie Zeit haben, empfehlen wir Ihnen, beide Touren zu machen. Die Kinder werden das ganz besonders mögen. Sie werden viel lachen, und alle werden obendrein noch etwas lernen.

 

Und wenn Sie einen Gamer in Ihrer Familie haben, sollten Sie unbedingt das Centre for Computing History (Zentrum für Computergeschichte) besuchen. Es ist viel mehr als ein Museum, und Sie können Retro-Gaming und Computertechnik auf einzigartige Weise interaktiv und praktisch erkunden. Sie werden sogar feststellen, dass die revolutionäre Geschichte des Heimcomputers und der Menschen sowie Technologien, die unser Leben völlig verändert haben, viel interessanter ist, als Sie vielleicht gedacht hätten. Es gibt keine andere Ausstellung im Vereinigten Königreich, die mit dieser vergleichbar wäre! 

 

In Sachen Architektur bietet die ganze Stadt Geschichte zum Anfassen. Das King's College ist berühmt für seine hoch aufragende gotische Kapelle, und das Trinity College besticht mit seinem imposanten Great Gate aus dem 16. Jahrhundert. Das alles können Sie bei einer „Hop-on-Hop-off“-Bustour mit Panoramablick vom offenen Oberdeck aus erleben.

 

Eine Bustour können Sie allerdings in jeder großen Stadt machen! Doch nur wenige bieten die Möglichkeit einer Punting-Kahnfahrt mit Bootsführer, bei der Sie sich in bequemen Sitzen mit traditionellen Kissen und Decken entspannt zurücklehnen und die historischen Sehenswürdigkeiten vom Fluss aus betrachten können. Wir würden sagen, dies ist ein Muss, wenn Sie nach Cambridge reisen, da Sie die faszinierenden historischen Kommentare und amüsanten Punting-Kahn-Geschichten genießen können, während Sie den Fluss Cam entlang fahren. Wer möchte nicht die Insider-Geschichten über einige der erfolgreichsten Absolventen von Cambridge hören, von Isaac Newton bis hin zu keinem Geringeren als Prinz Charles! 

 

Abseits des Flusses findet sich auf den Straßen von Cambridge ein beeindruckendes Spektrum an Galerien, eine lebendige Theater- und Kunstszene und einen Festivalkalender, der das weltberühmte Folk Festival und das familienfreundliche Big Weekend umfasst.

 

Cambridge zieht Menschen aus der ganzen Welt an, und das spiegelt sich auch in der lokalen Küche wider. Es gibt alles: vom Straßenessen auf dem 7-Tage-Wochenmarkt bis zum Michelin-Sterne-Restaurant. Diese geschäftige kleine Stadt ist eine Oase inmitten einer der schönsten Landschaften Englands – wir sind uns sicher, Sie werden angenehm überrascht sein!

 

Erleben Sie in Cambridge eine entspanntere Art der Städtereise

 

Cambridge bietet viel mehr als nur seine berühmte Universität. Benannt nach dem Fluss, an dem die Stadt liegt und der für die entspannte, beschauliche Atmosphäre sorgt, würden wir sagen, dass Cambridge ein perfektes Ziel für einen kulturellen oder romantischen Urlaub ist – was aber nicht bedeutet, dass es nicht auch für Familien perfekt wäre.

 

Der Fluss Cam steht seit mehr als tausend Jahren im Zentrum der englischen Geschichte – lange vor der Gründung der Universität. Folglich gibt es viele unglaubliche Geschichten über die Römer und Sachsen, die Wikinger und Normannen. Die Terrible Tours of Cambridge, im Stil von Horrible Histories, bieten Familien zwei lustige und fesselnde Touren an – das Curious Cambridge oder Creepy Cambridge. Wenn Sie Zeit haben, empfehlen wir Ihnen, beide Touren zu machen. Die Kinder werden das ganz besonders mögen. Sie werden viel lachen, und alle werden obendrein noch etwas lernen.

 

Und wenn Sie einen Gamer in Ihrer Familie haben, sollten Sie unbedingt das Centre for Computing History (Zentrum für Computergeschichte) besuchen. Es ist viel mehr als ein Museum, und Sie können Retro-Gaming und Computertechnik auf einzigartige Weise interaktiv und praktisch erkunden. Sie werden sogar...

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Abfahrt
Rückfahrt

Weitere Ziele entdecken

Kundenservice

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Buchung? Kontaktieren Sie unseren Kundenservice oder finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen in unseren FAQs.