Bitte beachten Sie

Wichtig vor der Reise – alle aktuellen Reisehinweise sowie Einreisebestimmungen für Ihre Reise.

Edinburgh

Edinburgh … irgendwie anders. 

 

Ganz klar, wir lieben Glasgow. Alles an Edinburgh hat einfach das gewisse Etwas. Es hat einen sehr beeindruckenden königlichen Bezug, einige der besten Sehenswürdigkeiten Schottlands und natürlich einige großartige Festivals – das Fringe ist nur eines davon! Es ist eine der Städte, die ganzjährig beliebt sind. Daher sind Besucher stets herzlich willkommen und erfahren eine unglaubliche Gastfreundschaft ...

 

Jeder kennt das Edinburgh Castle! Es ist die beliebteste Besucherattraktion in ganz Schottland und zugleich eine weltberühmte Ikone. Das Schloss finden Sie am oberen Ende der Royal Mile, errichtet auf dem Castle Rock, von wo aus Sie einen unglaublichen Blick über die Stadt genießen und einige der faszinierenden Gebäude in seiner Umgebung erkunden können. Hier werden auch die schottischen Kronjuwelen und der berühmte Stone of Destiny (Stein der Vorsehung) aufbewahrt.

 

Die Royal Mile beherbergt das atemberaubende schottische Parlamentsgebäude und einige der besten Restaurants und Bars der Stadt. Und all das ist nur einen kurzen Spaziergang vom Grassmarket entfernt, der einst ein mittelalterlicher Markt und Schauplatz von Hinrichtungen durch den Strang war (zuletzt 1784!).  Viele der lokalen Kneipen sind reich an Geschichte, und viele bieten an den meisten Abenden Live-Musik. Sie werden die lebendige Atmosphäre, die detailreiche Architektur und die ausgefallenen Geschäfte mögen, die das Viertel bei Touristen, Studenten und Berufstätigen so beliebt machen. Der Grassmarket ist auch ein Mekka für Lebensmittel und Mode, und in den Sommermonaten nimmt man an gedeckten Tischen im Freien Platz.

 

Edinburgh beherbergt auch eine der besten Sehenswürdigkeiten Großbritanniens – die Royal Yacht Britannia. Nachdem diese Yacht mehr als eine Million Seemeilen zurückgelegt und 968 Staatsbesuche absolviert hat, liegt sie nun dauerhaft in Leith vor Anker. Sie ist seit 13 Jahren in Folge die wichtigste Besucherattraktion Schottlands und wird von den Besuchern mit fünf Sternen bewertet.

 

Der Edinburgh Zoo ist seit mehr als hundert Jahren bei Familien sehr beliebt. Gelegen in einer abfallenden Parklandschaft bietet er einen unglaublichen Blick über die Stadt. Er ist mit vier Sternen bewertet und natürlich besonders bei Kindern beliebt – ein perfekter Familienausflug, der nur eine kurze Busfahrt vom Stadtzentrum entfernt ist. Planen Sie Ihren Besuch so, dass Sie die tägliche Pinguin-Parade zur Mittagszeit miterleben – sie ist weltberühmt!

 

Wenn Sie ein wenig in die Geschichte eintauchen möchten, können Sie eine Zeitreise durch The Real Mary King's Close unternehmen – Schottlands bestes touristisches Kulturerbe-Erlebnis. Bei dieser geführten Tour mit historischen Persönlichkeiten erfahren Sie viele Dinge – vor allem, warum der Close (d. h. die Gassen) unterirdisch wurde. Es gibt natürlich auch den Edinburgh Dungeon, wenn Sie mutig genug sind. Der Kerker macht die Entdeckung der gruseligen Seiten der schottischen Geschichte zu einem schauerlichen Vergnügen, bei dem es auch einiges zu lachen gibt.

 

Wenn Sie dann noch immer Lust auf Nervenkitzel haben, können Sie in Schottlands ältester Besucherattraktion Camera Obscura and World of Illusions (Camera Obscura und Welt der Illusionen) Ihren eigenen Kopf auf einem Tablett servieren und feststellen, dass Sehen nicht unbedingt Glauben heißt.

 

Wahrhaftig eine Stadt der Kontraste – Edinburghs kontrastreiche mittelalterliche und georgianische Architektur hat ihr den Status eines UNESCO-Weltkulturerbes gesichert. Wenn Sie nach Edinburgh reisen, hat es so viel zu bieten  – und wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden! 

Edinburgh … irgendwie anders. 

 

Ganz klar, wir lieben Glasgow. Alles an Edinburgh hat einfach das gewisse Etwas. Es hat einen sehr beeindruckenden königlichen Bezug, einige der besten Sehenswürdigkeiten Schottlands und natürlich einige großartige Festivals – das Fringe ist nur eines davon! Es ist eine der Städte, die ganzjährig beliebt sind. Daher sind Besucher stets herzlich willkommen und erfahren eine unglaubliche Gastfreundschaft ...

 

Jeder kennt das Edinburgh Castle! Es ist die beliebteste Besucherattraktion in ganz Schottland und zugleich eine weltberühmte Ikone. Das Schloss finden Sie am oberen Ende der Royal Mile, errichtet auf dem Castle Rock, von wo aus Sie einen unglaublichen Blick über die Stadt genießen und einige der faszinierenden Gebäude in seiner Umgebung erkunden können. Hier werden auch die schottischen Kronjuwelen und der berühmte Stone of Destiny (Stein der Vorsehung) aufbewahrt.

 

Die Royal Mile beherbergt das atemberaubende schottische Parlamentsgebäude und einige der besten Restaurants und Bars der Stadt. Und all das ist nur einen kurzen Spaziergang vom Grassmarket entfernt, der einst ein mittelalterlicher Markt und Schauplatz von Hinrichtungen durch den Strang war (zuletzt 1784!).  Viele der lokalen Kneipen sind reich an Geschichte, und viele bieten an den meisten Abenden Live-Musik. Sie werden die lebendige Atmosphäre, die detailreiche Architektur...

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Abfahrt
Rückfahrt

Weitere Ziele entdecken

Kundenservice

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Buchung? Kontaktieren Sie unseren Kundenservice oder finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen in unseren FAQs.