Bitte beachten Sie

Wichtig vor der Reise – alle aktuellen Reisehinweise sowie Einreisebestimmungen für Ihre Reise.

Liverpool

Wir lieben Liverpool ...

 

Liverpool ist eine unglaubliche Stadt mit einem einzigartig herzlichen Akzent und einem bekannten Sinn für Humor. Sie ist seit jeher berühmt als Heimat der Beatles und einiger Premier-League-Mannschaften, die hier ungenannt bleiben sollen – Sie wissen, wovon wir sprechen! Es gibt aber noch so viel mehr zu sehen und zu tun, wenn Sie nach Liverpool reisen – wenn Sie schon eine Weile nicht mehr dort waren, ist es an der Zeit, erneut einen Blick darauf zu werfen ...

 

Abgesehen von den Beatles, über die Sie in der preisgekrönten Beatles Story-Ausstellung oder auf einer Magical Mystery Tour mehr erfahren können, hat Liverpool auch den Titel als UNESCO City of Music erhalten. 

 

Die Stadt ist seit dem 18. Jahrhundert ein Synonym für Musik, mit einem reichen, vielfältigen kulturellen Erbe. Zu verdanken ist dies dem damaligen Status der Stadt als einer der großen Häfen der Welt. Heute sehen – und hören Sie es – in der Fülle des künstlerischen Schaffens: angefangen beim Merseybeat bis hin zum Royal Liverpool Philharmonic Orchestra. Liverpool wurde außerdem vom Guinness-Buch der Rekorde zur „Welthauptstadt des Pop“ ernannt, da es mehr Nr.1-Singles als jede andere britische Stadt produziert hat.    

 

Die Beatles Story finden Sie am Albert Dock, einer der bekanntesten kulturellen Sehenswürdigkeiten des Vereinigten Königreichs und Heimat der größten Ansammlung denkmalgeschützter Gebäude im Vereinigten Königreich. Sie können hier einen ganzen Tag damit verbringen, die ikonenhafte Architektur zu erkunden, Museen von Weltrang wie die Tate Liverpool zu besuchen oder die Gastfreundschaft der vielen Bars und Restaurants zu genießen. Liverpool ist auch bei Feinschmeckern, die auf dem Laufenden bleiben wollen, sehr beliebt. Hier finden Sie eines der höchstgelegenen Restaurants des Vereinigten Königreichs (sofern Ihr Magen das verträgt) und es gibt auch eines, das in einer umgebauten Kirche untergebracht ist. 

 

Die Architektur Liverpools ist ebenfalls weltberühmt – mit Gebäuden, die bis in die 1500er Jahre zurückreichen. Vielleicht sollten Sie sich die „Three Graces“ (drei Grazien) ansehen – das Royal Liver Building, das Cunard Building und das Post of Liverpool Building, die alle am Pier Head stehen. In Liverpool befindet sich auch die größte Kathedrale Großbritanniens, von deren Turm aus Sie den Sonnenuntergang beobachten können. Wagen Sie sich doch aus der Stadt hinaus, und Sie werden sich wundern – Speke Hall: ein ungewöhnliches Haus im Tudorstil, umgeben von gepflegten Gärten, Wäldern und mit Blick über den Fluss Mersey.

 

In Liverpool gibt es auch mehr Parks als in Paris. Im ganzen Trubel finden Sie also leicht ein grünes Plätzchen, um sich zu entspannen. Und wenn Sie den Fluss nach Wirral überqueren, können Sie Port Sunlight Village erkunden, das im 19. Jahrhundert für die Arbeiter der Sunlight-Seifenfabrik gebaut wurde. Es ist ein wunderschönes Modelldorf und eine preisgekrönte Touristenattraktion.

 

Und natürlich darf bei einem Besuch in Liverpool eine Fährüberfahrt mit der „Ferry Cross the Mersey“ nicht fehlen.  Es ist eine tolle Möglichkeit, um einige der besten Aussichten auf Liverpools weltberühmtes Hafenviertel zu bekommen – wir lieben es!

Wir lieben Liverpool ...

 

Liverpool ist eine unglaubliche Stadt mit einem einzigartig herzlichen Akzent und einem bekannten Sinn für Humor. Sie ist seit jeher berühmt als Heimat der Beatles und einiger Premier-League-Mannschaften, die hier ungenannt bleiben sollen – Sie wissen, wovon wir sprechen! Es gibt aber noch so viel mehr zu sehen und zu tun, wenn Sie nach Liverpool reisen – wenn Sie schon eine Weile nicht mehr dort waren, ist es an der Zeit, erneut einen Blick darauf zu werfen ...

 

Abgesehen von den Beatles, über die Sie in der preisgekrönten Beatles Story-Ausstellung oder auf einer Magical Mystery Tour mehr erfahren können, hat Liverpool auch den Titel als UNESCO City of Music erhalten. 

 

Die Stadt ist seit dem 18. Jahrhundert ein Synonym für Musik, mit einem reichen, vielfältigen kulturellen Erbe. Zu verdanken ist dies dem damaligen Status der Stadt als einer der großen Häfen der Welt. Heute sehen – und hören Sie es – in der Fülle des künstlerischen Schaffens: angefangen beim Merseybeat bis hin zum Royal Liverpool Philharmonic Orchestra. Liverpool wurde außerdem vom Guinness-Buch der Rekorde zur „Welthauptstadt des Pop“ ernannt, da es mehr Nr.1-Singles als jede andere britische Stadt produziert hat.    

 

Die Beatles Story finden...

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Abfahrt
Rückfahrt

Weitere Ziele entdecken

Kundenservice

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Buchung? Kontaktieren Sie unseren Kundenservice oder finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen in unseren FAQs.