Weiter

Skifahren in Schweden

Mit Stena Line zum Skiurlaub nach Schweden

In Schweden gibt es ca. 200 Skigebiete und viele hundert Kilometer Langlaufloipen. Von familienfreundlichen Anlagen über abwechslungsreiche alpine Wintersportgebiete bis hin zu Resorts, in denen Helikopter-Skiing angeboten wird – in Schweden ist alles möglich!


Ferienhäuser für Skireisen

Buchen Sie Ihren Skiurlaub komplett mit Stena Line. Suchen Sie sich hier Ihre Wunschunterkunft aus, ob urige Skihütte oder gemütliches Apartment, wir haben eine breite Auswahl für Sie! Sie sparen außerdem 20% auf den Fährpreis bei gleichzeitiger Buchung einer Unterkunft.


Jetzt Fähre und Ferienhaus buchen

Ihr Winterurlaub: Skifahren in Schweden
Skigebiete

Über ganz Nordschweden verteilt liegen die besten Skigebiete Schwedens, aber auch weiter im Süden gibt es eine Anzahl interessanter Anlagen. Allen Skigebieten gemeinsam ist die ausgezeichnete Qualität der Anlagen, Pisten und Loipen. Und im Gegensatz zu den großen Skigebieten in den Alpen bleibt einem das stundenlange Warten am Lift erspart – so hat man mehr Zeit fürs Skilaufen, Rodeln und Snowboarden!


Hier eine Auswahl :


Ulricehamn Ski Center
Dieses Skigebiet ist nur 100 km von Göteborg entfernt. Mit sieben Pisten für unterschiedliche Ansprüche, einem speziellen Bereich für Kinder und einem Snowboard-Park ist das Ulricehamn Ski Center für Familien besonders gut geeignet. Informieren Sie sich auf www.uc-skidcenter.se


Mullsjö
Einige Kilometer westlich des Vätternsees liegt der kleine Ort Mullsjö. Mullsjö Alpin ist eine der attraktivsten Skianlagen Südschwedens. Fünf Abfahrten und ein großes Loipennetz mit zwei beleuchteten Strecken bieten Skispaß für Jedermann. Infos unter www.mullsjo.se


Isaberg
Isaberg in Småland ist das größte Skigebiet in Südschweden. Es gibt 10 gut präparierte Skipisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, ungefähr 20 km Langlaufloipen und einen eigenen Bereich für Kinder. Ausführliche Informationen findet man auf www.isaberg.com


Branäs
Branäs im nördlichen Värmland ist besonders für Familien mit Kindern geeignet. 29 Abfahrten, 27 km Langlaufloipen und ein Fun- und Snowpark sorgen für einen abwechslungsreichen Winterurlaub. Hier erfährt man mehr: www.branas.se


Orsa Grönklitt
Dieses traditionsreiche Gebiet in Dalarna ist für seine hervorragenden Skilanglauf-Möglichkeiten und sein familien- und anfängerfreundliches Skigelände bekannt. Aber auch für diejenigen, die Ski Alpin lieben, gibt es auf 23 Abfahrten jede Menge Spaß. Informieren Sie sich auf www.orsagronklitt.se


Idre Fjäll
Idre Fjäll, in Dalarna nahe der norwegischen Grenze gelegen, hat sowohl für Neueinsteiger und Anfänger als auch für Fortgeschrittene und Könner die richtige Piste. Es gibt 40 Pisten, 82 Loipenkilometer für Skilangläufer, einen Snowpark und spezielle Einrichtungen für Kinder . Die bekannteste Attraktion in Idre Fjäll ist „Choken“ – die steilste präparierte Ski-Piste Skandinaviens! Informationen erhalten Sie auf www.idrefjall.se


Sälen
Sälen, in den Bergen Mittelschwedens ebenfalls in der Nähe der norwegischen Grenze gelegen, ist mit 126 Liften, 186 Abfahrten, 250 km Langlaufloipen und einem Snow Park eines der größten Skigebiete Nordeuropas und ist als Startpunkt des Wasalaufs bekannt. Selbstverständlich wurde auch an die Kleinsten gedacht – es gibt eine riesige Kinderskiarena und einen Trollwald, in dem 300 Holztrolle „wohnen“. Die Resorts Lindvallen, Högfjället, Hundfjället, Tandådalen, Kläppen und Stöten gehören zu diesem Gebiet. Für Winterurlauber, die Vielfalt und Abwechslung bevorzugen, ist dieses Skiregion perfekt! Hier erfährt man mehr www.salenfjallen.se


Kungsberget
Kungsberget in Mittelschweden in der Nähe von Gävle gehört zu den größten Skizentren in Schweden. 17 Pisten – von sanft bis rasant – bieten Abfahrtsspaß für jeden Geschmack. Die Abfahrten liegen gleichmäßig auf einem breiten Hang verteilt. .Außerdem gibt es einen riesigen Snowpark und viele spezielle Angebote für Kinder. Informationen gibt es hier: www.kungsberget.se


Tänndalen Ski Resort
Das Skigebiet Tänndalen liegt in der Gemeinde Härjedalen in Mittelschweden und zählt zu den größeren Skiregionen in Schweden. Aufgrund der vielen leichten Pisten ist das Gebiet besonders bei Familien und Anfängern sehr beliebt. 52 Pisten und 300 Kilometer Langlaufloipen bieten jede Menge Abwechslung. Hier erfährt man mehr: www.tanndalen.com


Funäsfjällen
Funäsfjällen, im Hochgebirge im Norden Härjedalens gelegen, bietet alles, was das Skifahrer-Herz sich wünscht und ist mit 121 Skipisten, 300 km Langlaufloipen, 450 km Schneemobil-Wegen und acht speziellen Bereichen für Kinder ein Skigebiet der Superlative. Informieren Sie sich auf www.funasfjallen.se


Vemdalen
Die Skiregion Vemdalen – ebenfalls in der Gemeinde Härjedalen gelegen – umfasst die Skigebiete Björnrike, Vemdalsskalet und Klövsjö/Storhaga. In dem 123 Hektar großen Areal sorgen 58 Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, 52 km Langlaufloipen, vier große Bereiche für Kinder und drei Funparks für Spaß und Abwechslung für die ganze Familie. Vemdalen gilt als eines der familien- und umweltfreundlichsten Skigebiete Skandinaviens. Ausführliche Informationen finden Sie auf www.vemdalen.se


Säfsen
Dieses in Mittelschweden gelegene Skigebiet ist wegen der vielen leichten Pisten für Anfänger und Familien sehr gut geeignet. Aber auch Könner kommen auf einigen mittelschweren und schweren Abfahrten auf ihre Kosten. Langläufer können sich auf 115 Kilometer gut gespurte Loipen freuen. Mehr erfahren Sie auf www.safsen.se


Åre
Åre ist nicht das älteste Wintersportgebiet Nordeuropas, sondern auch eines der größten und bekanntesten Skigebiete Skandinaviens und liegt in Jämtland. Es lässt sich in die Einzelskigebiete Duve, Tegefjäll, Rödkullen, Åre By und Åre Björnen aufteilen. In Åre gibt es einen der besten Snowparks und 103 Abfahrten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Ausführliche Informationen finden Sie auf www.are-sweden.com