Weiter
Informationen zu COVID-19

Während sich das Coronavirus COVID-19 weiter verbreitet, nehmen wir die erhöhte Unsicherheit wahr, die dies verursacht. Die Situation hat unsere volle Aufmerksamkeit. Die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat immer oberste Priorität und wir treffen zahlreiche Vorkehrungen, um eine sichere und komfortable Reise für alle zu gewährleisten.


Angesichts der aktuellen Situation werden wir alles tun, um Sie bei Ihren bevorstehenden Reiseplänen zu unterstützen. Wir verzichten auf Umbuchungsgebühren für Kunden, die ihre Reise umbuchen möchten. Dies gilt für alle unsere Routen und für alle bereits existierende Buchungen sowie Neubuchungen bis zum 30. April 2020.




Sie haben bereits gebucht und sind sich unsicher, ob Sie aktuell reisen wollen? Wir bieten für alle Buchungen mit Abfahrtsdatum bis einschließlich 30. April die Möglichkeit, Ihr Ticket in ein offenes Ticket umzuwandeln: Ihr ursprüngliches Ticket wird annulliert, aber der Ticketwert bleibt unverändert und kann auf eine neue Abfahrt bis Ende 2021 angewendet werden. Die neue Überfahrt muss bis spätestens 30. November 2020 gebucht werden.





Der Passagierverkehr ist bis auf weiteres auf folgenden Routen eingestellt:

  • Sassnitz - Trelleborg
  • Grenå - Halmstad
  • Frederikshavn - Göteborg
  • Gdynia - Karlskrona
  • Frederikshavn - Oslo
  • Travemünde - Liepaja
  • Nynäshamn - Ventspils

Aktuell hat unser Service Team sehr viel zu tun. Bitte folgen Sie unserer Webseite für weitere Informationen und für die Änderung Ihrer Buchung. Wir bitten um Ihr Verständnis. Die neuesten Updates und Reisebedingungen in Bezug auf das Coronavirus finden Sie hier:
 » https://www.StenaLine.com/coronavirus-information/


Tipp: So einfach » ändern Sie das Abfahrtsdatum oder wandeln Ihre Buchung in ein offenes Ticket um.


Informationen zu Ihrer Allianz Reiseversicherung finden Sie unter: » https://allianztravel-info.com/de.

 


Unsere Stena Line Fähren nach England und Irland

Der entspannteste Weg auf die britische Insel und von dort weiter nach Irland heißt Stena Line. Mit den Fähren nach England und Irland treffen Sie die richtige Wahl für die Erkundung der beiden Inseln. Lassen Sie sich von königlichen Schlössern, jahrhundertealter Geschichte, prächtiger Natur sowie der Weltmetropole London verzaubern. In England und Irland ist Urlaub vor allem eins: eine Reise durch geschichtsträchtige Landschaften oder aber hochmoderne Metropolen. Und mit unserem FLEXI-Tarif können Sie Ihre Reise sogar bis 24 Stunden vor Abfahrt stornieren oder umbuchen!

 

 

 


Ihre Verbindungen

 

Hoek v. Holland-Harwich

ab €59

 

Cherbourg-Rosslare

ab €169

 

Fishguard-Rosslare

ab €105

 

Holyhead- Dublin Port

ab105

 

Liverpool-Belfast

ab €122

 

Cairnryan-Belfast

ab €115

 

Durchgangsticket Irland

ab €198

Happy - das neue Stena Line Maskottchen

„Happy“, der fröhliche Tümmler, ist unser neues Maskottchen und sorgt für reichlich Unterhaltung an Bord. Im Video erhalten Sie noch mehr spannende Informationen rund um Happy.

Entdecken Sie England und Irland: Urlaub von der Stena Line Fähre aus


Reisen Sie von Wales und England aus mit der Fähre nach Rosslare, Belfast und Dublin und verbringen Sie Ihren Urlaub in Irland. Vor Ort können Sie eine der von uns organisierten Rundreisen genießen und gleichzeitig die grünen Landschaften auf eigene Faust entdecken.


England mit der Fähre zu bereisen verspricht außerdem die Chance, die eindrucksvollen Steilküsten der Insel vom Wasser aus zu genießen. Entscheiden Sie sich jetzt für unsere Fähren nach England und Irland und erleben Sie einen einzigartigen Urlaub.

Großbritannien und Irland mit der Fähre

Wir bieten Ihnen Kurz- und Städtereisen, Rundreisen sowie Überfahrt inklusive Fahrzeugtransport. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie unser Bordangebot – wir kümmern uns um den Rest und bringen Sie mit der Englandfähre sicher an Ihr Reiseziel.